reflections

Ich bin Tessa

Hallo ich bin Tessa.

Vor circa 9 Wochen kam ich zu einer Familie bestehend aus zwei großen Menschen und drei Kleinen.

Ich war total verängstigt was wollten die von mir?Ich mußte in ein komisches Gefährt was Geräusche macht.Die Hand von der Frau streichelte mich die ganze Zeit und der große Dicke bewegte andauernt die Hände ich glaube er fuhr.

Ich hielt es nicht mehr aus und mußte zu der Frau auf den Schoß ohmann was hab ich gezittert.

Irgendwann hielten wir an und die Frau nahm so ein komisches langes Gerät was klimperte und machte es am Hals fest und ich wurde geleitet.

Auf einmal kamen unbekannte Geräusche an mein Ohr ich hatte echt schiss das könnt ihr mir glauben die Türen vielen ins Schloß eine große braune Tür wurde geöffnet und ich stand nachdem mich die Frau gezogen hatte da ich nicht wollte vor einem steilen Berg.

Gott sei dank nahm die Frau mich in den Arm und trug mich die Treppe hoch den sie nannten den Berg Treppe.

Da war ich nun in einer großen Wohnung.

Ich schaute mich vorsichtig um und schnüfelte in einem Raum lag eine weiche Decke in einem anderen Raum roch es nach Fressen und dann kam ich in einem Raum wo die kleinen Menschen sich aufhielten dort ließ ich mich nieder aber dieser ganz kleine Mensch ließ mich nicht in Ruhe also suchte ich diesen Raum auf  mit der Decke.

Also im Nachhinein muß ich sagen ich hatte echt totale angst.

Naja Angst hab ich immer noch aber ich kämpfe tapfer dagegen an.

4.6.09 10:38

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Baby / Website (1.12.11 23:49)
Tolle Seite

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung